freshSCOOTER

Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen,
die dem Leben seinen Wert geben. Vielen Dank!

Versicherungskennzeichen

Versichern Sie Ihr Mofa, Roller oder E-Scooter zum günstigen Preis…

Die Mofaversicherung – günstig und verlässlich abgesichert

Auf zwei Rädern flexibel durch die Welt – als Mofafahrer genießen Sie die Freiheit und das Fahrerlebnis. Doch es gibt auch Pflichten: In Deutschland müssen motorisierte Zweiräder bis 50 ccm und einer durch die Bauart bedingten Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h durch eine Mofaversicherung abgesichert werden. Darunter fallen auch Mofas mit einer Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h. Mit unserer günstigen Mofaversicherung sind Sie im Schadensfall mit Ihrem Mofa oder Moped optimal abgesichert und haben einen Partner an der Seite, der Sie durch den Versicherungsfall führt. Berechnen Sie gleich hier Ihren Beitrag. Um die Versicherung abzuschließen, benötigen Sie lediglich die Allgemeine Betriebserlaubnis (ABE) in der Sie alle wichtigen Angaben, wie Hersteller, Fahrgestellnummer, Antriebsart und Baujahr finden. Dann benötigen wir noch ein paar persönliche Daten von Ihnen. Besonders interessant für junge Fahrer: Wir berechnen bei gleichem Versicherungsumfang für Ihr Mofa keine höheren Beiträge für Sie.

Günstige Mofaversicherung: Haftpflichtversicherung und Teilkasko für Ihre Absicherung

Der klassische Versicherungsschutz enthält eine Haftpflichtpolice für Ihr Mofa. Diese Versicherung trägt Kosten, die bei einem durch Sie verursachten Unfall an beteiligten Fahrzeugen, Personen oder Wertsachen entstehen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um einen vergleichsweise harmlosen Unfall mit kleinem Blechschaden handelt, oder um Personenschäden. Trägt eine beteiligte Person schwere Schäden davon und muss womöglich längere Zeit im Krankenhaus bleiben oder langfristig behandelt werden, übernimmt die Mofa-Haftpflichtversicherung auch diese Kosten. Gerade in solchen Fällen übersteigt die Schadenssumme schnell die eigenen Rücklagen und wäre privat gar nicht zu tragen. Deshalb schreibt der Gesetzgeber den Abschluss einer KFZ-Haftpflichtversicherung zwingend vor. Und mit einer zusätzlichen Teilkaskoversicherung decken Sie auch Kosten für Schäden am eigenen Fahrzeug ab